Kunst- & Kulturpreis 2018 | Verantwortung & Zukunft

Witten | Mit dem 1.500 € dotierten Kunst- & Kulturpreis 2018 wird die kulturelle Vielfalt in Form der Begegnung mit der Kunst, der Wissenschaft, der Poesie und der Kultur in einem Dialog unserer Zeit gefördert – ein ausdrucksstarkes Zeichen einer gemeinsamen Verantwortung.
Zwanzig ausgewählte Künstlerinnen und Künstler haben ihre Beiträge und Visionen zum Thema Verantwortung & Zukunft in Bildern, Gedanken, Fotografien, Texten, Gedichten und Malereien dargestellt. Nach einer Auswertung durch die Jury-Mitglieder wurden die Arbeiten und Gewinner in einer Ausstellung (23. September 2018) vorgestellt und prämiert.

Ren Rong | Museum Herforder Kunstverein 2018

Herford | Zur Vernissage (Sa. 25.11.2017) wurden im Museum des Kunstvereins Herford aktuelle Kunstwerke des zeitgenössischen Künstlers Ren Rong präsentiert. Aus verschiedenen Schaffensperioden wurden aquarellierte Papierschnitte, Wachsobjekte, neue Prägedrucke und Stahlskulpturen gezeigt. In seinen Arbeiten fließen Symbole der verschiedenen Kulturen ein, die auch die Zusammengehörigkeit von Mensch und Natur offenbaren. Die Arbeiten des Künstlers, der zu den international anerkanntesten Künstlern der zeitgenössischen Kunst zählt, befinden sich in zahlreichen Museen, Galerien, öffentlichen und privaten Sammlungen in Deutschland, China, Canada, Schweiz, Frankreich und den USA

Thierry Noir | Museum Herforder Kunstverein 2017

Herford | Der Künstler Thierry Noir, der mit seiner Mauerkunst weltweit ein unverkennbares Zeichen gesetzt hat, macht seine „Wall Art“ in einer Mixtur aus Graffiti und internationaler Pop-Art erlebbar. Zur Ausstellung im Herforder Kunstverein wurden neue Arbeiten (08.04. - 25.06.2017) gezeigt. Die Werke des Künstlers wurden in zahlreichen Ausstellungen von öffentlichen und privaten Sammlungen, Museen und Galerien im In- und Ausland präsentiert. Noirs Kunstwerke befinden sich heute u.a. im Battery Park, Manhattan New York, im deutschen Bundesinnenministerium in Berlin, dem Haus der Geschichte in Bonn, in der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika am Brandenburger Tor, der East Side Gallery Berlin, sowie in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, der Schweiz und den USA.

Heiner Meyer & Ford Beckman | Museum Burg Vischering 2017

Museum Burg Vischering | Nach der erfolgreichen Ausstellung in Bonn kam das Pop-Art Konzept "Ford Beckman & Heiner Meyer" ins Museum Burg Vischering (19. März - 28. Mai 2017). Parallel hierzu wurden in der Ausstellung ›Let’s Buy it‹ in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen (Vernissage am 21. Januar) Arbeiten von Heiner Meyer mit denen von Gerhard Richter, Roy Lichtenstein, Pablo Picasso, Andy Warhol und vielen weiteren Künstlern gegenübergestellt. 

Zur Ausstellung erschien ein Kunstkatalog (Herausgeber | D.H. Mache | 2016-2017).

Heiner Meyer & Ford Beckman | Pop Art Dialog | 2016

Bonn | 21.10. - 27.11.2016 | Ford Beckman und Heiner Meyer verbinden in ihrer jeweiligen Originalität einerseits die Charakteristika vorangegangener Künstlergenerationen und andererseits die Einflüsse der gesellschaftlichen Realitäten und aktuellen zeitgenössischen Stilrichtungen. Zwei Künstler unterschiedlichster Prägung und Ausdrucksvielfalt setzen in ihren Arbeiten jeder auf seine Art und Weise die mannigfaltigen Techniken der Pop Art. weiter ...

Zur Ausstellung erscheint ein Kunstkatalog (Herausgeber | D.H. Mache | 2016).

Kunstwerke Ren Rong

Alt-Bundestagspräsident

Workshop Video